bimobil LHX 428

Übersicht

bimobil LHX 428

Mercedes Sprinter 4x4
Iveco Daily 4x4

Grundriss

ansehen
Wer auch bei längeren Reisen nicht auf e-Bikes verzichten möchte, findet im LHX 428 den optimalen Grundriss.

Der Grundriss verbindet bekannte Elemente aus anderen bimobil-Grundrissen mit den Wünschen und Erfahrungen unserer Kunden: Die Längsschläferbetten im Alkoven werden durch ein festes Heckbett ergänzt, so dass bis zu fünf Personen – mit Umbau der Sitzgruppe – bequem einen Schlafplatz finden. Bis zu drei Passagiere können in der Wohnkabine mitfahren und mit der optionalen großen Seitenklappe kann die Sitzgruppe zu einem Freisitz umfunktioniert werden. Die Küche ist geräumig und kann um einen Backofen ergänzt werden; im Nassbereich befindet sich eine separate Dusche.

Viele Hängestaukästen, ein großer Kleiderschrank, Schubladen und Staufächer ergänzen den Stauraum des doppelten Bodens im Innern. Die große Heckgarage fasst unter anderem zwei große e-Bikes – mit dem optionalen absenkbaren e-Bike-Träger müssen diese nicht hineingehoben werden. Auch die passende Elektrik für das Laden der Bikes findet seinen vorgesehen Platz in der Heckgarage.

Zuverlässig bringt der Sprinter-Allrad das Wohnmobil an die schönsten Ecken, die dann mit den sicher im Innern verstauten e-Bikes erkundet werden. Insgesamt können bei Serienausstattung bis zu einer Tonne zugeladen werden bei einem zulässigen Gesamtgewicht von fünf Tonnen.

Der LHX 428 bietet neben drei festen Schlafplätzen eine außergewöhnlich große Heckgarage – ausgelegt für zwei e-Bikes – und viele Verstaumöglichkeiten.

Dieses Modell kann auch auf dem Iveco Daily 4x4 angeboten werden.