bimobil husky 240

Übersicht

bimobil husky 240

Ford Ranger ExtraCab
Toyota Hilux ExtraCab

Download Kataloge

Grundriss LB

ansehen

Grundriss 2L

ansehen

Grundriss 3

ansehen
Das Modell husky 240 wird auf der Extrakabine von Toyota Hilux und Ford Ranger angeboten, zwei Fahrzeugen, die hinter dem Fahrer- und Beifahrersitz noch zwei Notsitze mit Sicherheitsgurt in Fahrtrichtung haben. Auch wenn diese Sitze keine vollwertige Doppelkabine ergeben, bringen sie doch eine Reihe Vorteile mit sich: Man kann auf kurzen Strecken weitere Passagiere mitnehmen, man gewinnt Platz im Fahrerhaus, den besonders große Fahrer zu schätzen wissen, der als Stauraum für Gepäck dienen kann und in dem der mitreisende Hund seinen Platz findet. Besonders zu erwähnen ist der gute Zugang zu diesem Heckbereich über die seitlichen Flügeltüren. Und mit dem schnellen Wechselsystem ausgestattet, kann man mit dem Basisfahrzeg zum Einkaufen oder auf Besichtigungstour gehen, der Superstandplatz bleibt reserviert. In der Grundversion haben beide Modelle ein äußerst komfortabel ausgestattetes und geräumiges Fahrerhaus. Dank der starken Motorisierung ergibt sich ein dynamisches Fahren und der serienmäßige Allradantrieb bringt Sie sicher zur einsamen Traumbucht. Das Reisemobil ist durch seinen relativ geringen Hecküberhang und eine ausgewogene Achslastver teilung komfortabel zu fahren und komfortabel zu bewohnen. Reisen im tiefen Winter wie im Hochsommer sind durch die gute Isolierung der Kabine angenehm möglich. Ein ideales Fahrzeug für zwei Personen, die Komfort schätzen, aber auf Flexibilität nicht verzichten wollen.